LUPUSEC - Temperatursensor mit Fühler

Artikelnummer: 12124

  • Temperatursensor mit externem Fühler (3 Meter Kabellänge)
  • Sendet alle 10 Minuten die Temperatur am Fühler zur Alarmanlage
  • Batterielebensdauer 4.5 Jahre
  • Erkennt Temperaturen von -35°C bis 65°C
  • Sehr einfache Installation
  • Schalten von Auf- und Unterputzrelais (Funksteckdosen) bei bestimmten Temperaturen
  • Arbeitet im 2.4GHz Bereich -> Nicht mit dem Funkrepeater Kompatibel
  • Nur kompatibel mit: XT1 Plus, XT2 Plus, XT3
  • Kategorie: Lupus Hausautomation


    67,50 €

    inkl. 16% USt. , versandfreie Lieferung

    sofort verfügbar

    Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

    Stk


    LUPUS - Temperatursensor mit Fühler


    Temperaturgesteuert automatisieren!
    Temperaturgesteuert automatisieren!
    Mithilfe unserer Temperatursensoren automatisieren Sie Ihre Endgeräte ganz einfach.

    Der LUPUSEC - Temperatursensor mit externem Fühler misst die Temperatur mit einer Sonde am Ende des beiliegenden 3 Meter langen Kabels und sendet jede Temperaturänderung alle 10 Minuten direkt an die Smarthome-Alarmanlage. So können Sie auch von unterwegs jederzeit die Temperatur am Sensorstandpunkt prüfen. Der Temperatursensor ist batteriebetrieben (ca. 4.5 Jahre Batterielebensdauer) und steht innerhalb der Funkreichweite in Funkkontakt zur Alarmanlage. Kabel zur Signalübertragung oder eine Stromversorgung per Netzteil ist NICHT notwendig. Somit können Sie temperaturabhängig Beschattungen (Rollläden oder Jalousien) steuern, Heizkörperthermostate oder Fussbodenheizungsventile öffnen oder schließen, Klimageräte und Lüfter aktivieren. Dadurch sparen Sie nicht nur Heizkosten, sondern genießen auch stets ein angenehm temperiertes zu Hause.

    Kontaktdaten
    Frage zum Produkt


    Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.